Kulturagentinnen und Kulturagenten Schweiz

#repräsentationskritik

Zurücksetzen

«LOOKISM»

15. Oktober 2020

Wie können Bildungsinstitutionen sich aktiv einbringen um Chancengleichheit und diskriminierungskritische Schul- und Unterrichtsentwicklung durch das künstlerische Medium der Fotografie zu unterstützen?

Koloniale Spuren in pädagogischen Kontexten

27. September 2020

Ein Wandgemälde im Schulhaus Wylergut gibt ein Alphabet zu sehen, das rassistisch geprägt ist. Die Stadt Bern nimmt es im Rahmen eines öffentlichen Wettbewerbs als Chance für eine kritische Einordnung.

Eine Tüte - eine repräsentationskritische Auseinandersetzung

31. August 2020